eBook schreiben lassen

eBook mit Hilfe eines Ghostwriters schreiben lassen – Ghostwriter Agentur Deutschland

Ein eBook schreiben lassen, warum denn nicht? Sie haben wenig Zeit, vielleicht kein großes Schreibtalent, möchten Ihre Buchidee als eBook aber trotzdem realisieren. Mit Hilfe eines Ghostwriters unserer Ghostwriter Agentur können Sie Ihr eBook schreiben lassen und publizieren.

Gerne verfassen unsere Ghostwriter das eBook als Gesamtwerk oder stehen Ihnen für den Feinschliff beratend zur Seite. Beauftragen Sie das Lektorat und stellen Sie sicher, dass Sie Ihr eBook fehlerfrei veröffentlichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ein eBook schreiben zu lassen? Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Angebot.

eBook schreiben lassen – Ghostwriting von eBooks

eBooks aller Genres schreiben lassen

Sie können Ihr eBook in allen Genres schreiben lassen. Ganz egal, ob Sie einen Ratgeber veröffentlichen möchten, ein Fachbuch für Studenten oder ein eBook, das Computerwissen weitergibt, wir wählen für Sie den Ghostwriter aus, der Experte auf Ihrem Gebiet ist.

Unsere akademischen Ghostwriter unterstützen Sie beim Verfassen wissenschaftlicher eBooks, sodass wir alle Genres abdecken können.

eBook schreiben lassen:

  • Sachbuch
  • Lehrbuch
  • Roman
  • Kinderbuch
  • Biografie
  • Kochbuch
  • Fantasy
  • Krimi / Thriller
  • Liebesroman
  • Ratgeber
  • Science-Fiction
  • …und viele mehr

Wir möchten unseren Kunden den bestmöglichen Service und die größtmögliche Flexibilität anbieten. Bei uns können Sie den Zeitpunkt der Beauftragung selbst wählen.

eBook schreiben lassen

eBook schreiben lassen

Sie können sich entscheiden das eBook vollständig schreiben zu lassen, nur das Lektorat zu beauftragen oder den Ghostwriter während Ihres Schreibens zu beauftragen, zum Beispiel, wenn sie plötzlich eine Schreibblockade haben oder erkranken.

Ein eBook schreiben lassen oder die Unterstützung des Ghostwriters beauftragen, können Sie zu jedem Zeitpunkt.

Damit geben wir Ihnen alle Möglichkeiten flexibel zu entscheiden, in welcher Phase Sie Hilfe benötigen.

Der eBook Markt wächst und Sie können Ihre Chance nutzen

eBook schreiben lassen mit professioneller Unterstützung

Der eBook Markt wächst und Sie können Ihre Chance nutzen und ein eBook schreiben lassen. Mit der zunehmenden Mobilität der Menschen und der Digitalisierung wächst auch die Nachfrage nach elektronischen Büchern. Gelesen werden Sie auf eBook Readern, die klein und handlich in jede Tasche passen.

Mit ihrer großen Speicherkapazität können hunderte eBooks gespeichert und an jedem Ort gelesen werden. Teilweise können eBooks sogar auf dem Smartphone gelesen werden, sodass gar kein eBook-Reader benötig wird.

Nutzen Sie die Nachfrage und den wachsenden Markt für sich und lassen Sie das eBook schreiben. Sie können sich mit der Veröffentlichung relativ schnell und einfach einen Namen machen und Ihre Zielgruppe auf einfachem Wege erreichen.

eBooks – die elektronischen Bücher

Vom Buchdruck zum elektronischen Buch

Die Anfänge des Buchdrucks sind in Ostasien, Babylon und Rom zu finden. Sie hatten damals noch gar nichts mit dem uns heute bekannten Buchdruck gemeinsam. Dieser wurde mit Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert revolutioniert und leitete den wirtschaftlichen und kulturellen Erfolg des Buches ein, wie wir ihn heute kennen.

Es dauert nur wenige Jahrzehnte, in denen sich das Buch in ganz Europa verbreitete und in den darauffolgenden Jahrhunderten auch weltweit.

Gutenbergs Buchdruck wurde bis ca. 1930 angewandt. Erst dann wurde die Arbeit des Setzers mechanisiert. Bis 2014 wurden Bücher überwiegend im Offsetdruck gedruckt. Dann wandelte sich der Buchdruck zunehmend in den Digitaldruck um. Das Digitaldruckverfahren ist auch der Ursprung des „Book on demand“.

Das eBook

Rund 500 Jahre nachdem der Buchdruck erfunden wurde, kam das eBook. Das elektronische Buch, das auch e-book, ebook oder E-Book geschrieben wurde, wird nun auf einem eBook-Reader, auf dem PC, auf dem Tablet oder dem Smartphone gelesen. Je nach Speicherkapazität kann man nun hunderte Bücher mit nur einem Endgerät speichern und lesen.

1988 wurde das erste kommerzielle eBook veröffentlicht, der Roman „Mona Lisa Overdrive“ von William Gibson. Lange Jahre blieb das eBook ein Nischenprodukt und bis heute reichen die Verkaufszahlen noch nicht an das gedruckte Buch heran. Allerdings hat sich den darauffolgenden Jahren einiges verändert, vor allem Amazon war daran wesentlich beteiligt.

In Deutschland gibt es verschiedene eBook-Anbieter: Amazon, Apple iBooks, beam eBooks, buch.de, ciando, Hugendubel, Libri, Thalia und Weltbild.de. Sehr bekannte eBook-Reader sind Amazons Kindle oder Thalias tolino.

Zunächst konnte man auf den unterschiedlichen eBook-Readern nur die Buchformate lesen, die vom jeweiligen Anbieter des eBook-Readers herausgegeben wurden. Der Markt hat sich geöffnet, sodass man heute zum Beispiel auf dem tolino alle eBooks lesen kann, ganz egal, ob man diese bei Thalia oder einem anderen Buchhändler gekauft hat.

Self-Publishing für Bücher – das eBook macht es einfacher

Das eBook hat den Markt auch im Bereich Publishing stark verändert. Es ist nun für Autoren sehr viel einfacher geworden ihr Buch zu veröffentlichen, zum Teil sogar kostenlos. Autoren müssen nun keinen Verlag mehr finden, sondern können Ihre Werke direkt über eBook-Verkaufsplattformen vertreiben.

Schritt für Schritt zum eigenen eBook

Die Zusammenarbeit mit Ihrem Ghostwriter

Sie müssen mit Ihrem Ghostwriter eBook kommunizieren. Ideal ist es immer, wenn Sie sich ein paar Mal persönlich treffen können. Während dieser Treffen lernen Sie sich kennen und Ihr Ghostwriter eBook macht Aufzeichnungen. Alternativ ist die Kommunikation auch auf anderen Wegen möglich. Sie können alternativ mit Ihrem Ghostwriter per Skype, Voice-Apps, Audiodateien oder telefonisch kommunizieren.

Ihre Ideen und Vorstellungen werden festgehalten

Ihre Ideen und Vorstellungen müssen vom Ghostwriter eBook festgehalten werden. Das kann ganz unterschiedlich sein. Ihr Ghostwriter eBook kann sich Stichpunkte notieren. Sehr viel aussagekräftiger und damit auch hilfreicher sind aber Interviews und / oder Ihr Inhalt von Ihnen per MiniDisc-Rekorder, Diktiergerät oder Audio-Datei aufgezeichnet.

Der erste Entwurf

Haben Sie gemeinsam mit Ihrem Ghostwriter eBook genügend Material gesammelt, bzw. Inhalt aufgezeichnet, muss dieser erstmalig zu Papier gebracht werden. Eigentlich stimmt diese Bezeichnung heute nicht mehr ganz, denn Ghostwriter schreiben nicht mehr handschriftlich oder auf der Schreibmaschine, sondern mit dem Notebook oder am PC. Ihr Ghostwriter prüft die Daten & Fakten, ordnet und recherchiert und entwickelt ein Konzept. Dann entsteht der erste Entwurf.

Das Manuskript

Nun schreibt Ihr Ghostwriter das Manuskript. Sie erhalten Teillieferungen, sodass Überarbeitungen noch möglich sind. Bitte denken Sie daran Änderungswünsche rechtzeitig mitzuteilen. Natürlich ist es auch möglich 200 Seiten nochmal zu ändern, aber das ist eigentlich nicht der Sinn der Sache. Durch die fortlaufende und intensive Zusammenarbeit soll sichergestellt werden, dass das Manuskript nur noch mit kleinen Überarbeitungen geschrieben werden kann.

Das Lektorat für Ihr eBook

Es ist so weit. Ihr eBook ist vom Ghostwriter eBook ist geschrieben. Jetzt geht das Manuskript in das Lektorat und durchläuft hier die abschließende Qualitätskontrolle. Unsere Lektoren sind Diplom-Germanisten, die jeden noch so kleinen Fehler finden.

Und wann oder wo kann man Ihr eBook nun lesen?

Der letzte Schritt: Ihr eBook muss veröffentlicht werden

Sie möchten einen größeren Leserkreis erreichen und das Buch nicht nur an Freunde und die Familie verschenken? Heute stehen Ihnen verschiedene Möglichkeit zur Verfügung Ihr Buch verlegen zu lassen, denn mit dem Bücher schreiben allein, erreichen Sie noch keinen einzigen Leser. Gerne ist Ihnen unsere Ghostwriter Agentur behilflich. Zunächst stellen wir Ihnen aber die verschiedenen Möglichkeiten vor.

Zunächst sollten Literaturagenten kontaktiert werden. Außerdem sollten Sie kleinere und größere Verlage kontaktieren. Dazu erstellen wir Ihnen gerne ein Verlagsexposé.

Möchten Sie Ihr Buch an Freunde, Familie und / oder Geschäftspartner verschenken / verkaufen, eignen sich so genannte Books-on-Demand-Verlage, wie zum Beispiel BoD. Hier können Sie aus Ihrem Buch in kleiner Auflage ein schön gebundenes Buch machen lassen und das auch in Kleinauflage recht günstig.

Eine weitere und vor allem kostenlose Möglichkeit ist die Veröffentlichung Ihres Buches auf der Amazon-Plattform Kindle Direct Publishing. Es kostet Sie keinen Cent und wenn Sie mal ein bisschen recherchieren, werden Sie feststellen, dass über die Amazon-Plattform Kindle Direct Publishing schon so mancher Hobby-Autor zu einem richtigen Buchautor geworden ist.