Magazin schreiben lassen vom Ghostwriter

Magazinbeiträge müssen informieren und unterhalten

Sie möchten ein Magazin schreiben oder einen Magazinartikel verfassen? So leicht wie sich Magazine lesen lassen, ist das Schreiben eines Magazins oder Magazinartikels nicht. Ein Magazin muss den Leser gleichermaßen informieren und unterhalten.

Hinzu kommt, dass Magazine heute nicht mehr nur Printmedien beschreiben, sondern auch Onlinemedien. Mit einem Magazin kann durchaus auch ein Blog, eine Online-Zeitschrift oder ein ausführlicher Facebook-Artikel gemeint sein.

Magazin schreiben

Magazin schreiben

So schwer haben Sie sich das nicht vorgestellt? Wir bieten Ihnen Ghostwriter Hilfe. Lassen Sie Ihr Magazin schreiben oder den Magazinartikel. Sie müssen nicht alles können. Sie müssen nur wissen, wer es kann.

Wir können es. Unsere Ghostwriter Agentur Deutschland, Österreich und Berlin bietet Ihnen fachlich kompetente und diskrete Ghostwriter Hilfe.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich kostenlos beraten. Wenn Sie sich entscheiden, ein Magazin schreiben lassen zu wollen, erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Magazin schreiben lassen – Ihr Ghostwriter weiß, was Leser wissen wollen

Die ganze Welt der Magazine

Magazin ist ein sehr weitläufiger Begriff, den auch wir nicht weiter eingrenzen können, Ihnen aber ausführlich erklären können, welche Leistungen unsere Ghostwriter für Magazine übernehmen.

Ein Magazin stellt ganz andere Ansprüche als zum Beispiel eine Tageszeitung. Eine Tageszeitung muss tagesaktuell sein und die Artikel sind meist nicht sehr lang. Das sieht bei einem Magazin schon ein bisschen anders aus. Hier kann ein Artikel auch mal über drei oder fünf Seiten gehen.

Das Magazin informiert und unterhält über einen längeren Zeitraum. Viele Magazine erscheinen nur alle zwei oder vier Wochen. Ganz wichtig, sie sollten enthalten, was der Leser nicht bereits online in Erfahrung bringen konnte. Die Recherchearbeit ist also viel intensiver und langfristiger.

Je nach Art des Magazins unterscheidet sich der Schreibstil. Ein Magazin, das sich mit Mode befasst, wird leichter und lockerer geschrieben als ein Wirtschaftsmagazin. Noch anders sieht es natürlich bei Fachmagazinen für Medizin oder Recht aus. Hier steht die Information im Vordergrund und der Schreibstil ist eher „trocken“.

Ablauf Magazin schreiben lassen

Am Anfang steht die Idee

Wie bei allen Dingen, die entstehen sollen, steht ganz am Anfang die Idee. Ihre Idee ist es, ein Magazin schreiben zu wollen und Sie suchen kompetente Unterstützung. Vielleicht wünschen Sie sich diese Ghostwriter Hilfe nur in bestimmten Phasen. Vielleicht möchten Sie die Idee aber auch vollständig an Ihren Ghostwriter übergeben, der das Magazin dann schreibt. Aus der Idee entwickelt sich dann das konkrete Thema.

Jetzt weiter mit den ersten Recherchen und der Intensivierung der Idee ein Magazin. Aus den ersten gesammelten Fakten ergibt sich dann das Konzept, das weiter vertieft und erarbeitet werden muss. Nicht selten entwickeln sich während dieser Prozesse weitere Ideen und das Magazin schreiben gewinnt an Tiefe.

Organisation gemeinsam mit Ihrem Ghostwriter

In den ganzen Prozessen steckt viel Arbeit und diese Arbeit will und muss gut organisiert werden. Ihr Ghostwriter unterstützt Sie gleich zu Beginn bei der Recherche, schreibt das Exposé und gerne auch das Magazin vollständig. Sie entscheiden, ob Sie sich bei einzelnen Schritten unterstützen lassen möchten oder ob Sie Ihrem Ghostwriter das Magazin schreiben komplett überlassen. Wir überlassen ganz Ihnen, wann und in welchen Phasen Sie die Hilfe Ihres Ghostwriters benötigen.

Korrektur lesen lassen – das Lektorat für Ihr Magazin

Schreiben allein reicht nicht für ein professionelles Magazin

Welche Leistungen beinhaltet das Lektorat nun konkret? Im Rahmen des Lektorats wird Ihr Magazin in jedem Fall der Prüfung der Orthographie und der Grammatik unterzogen. Jedes Lektorat beinhaltet in unserer Ghostwriter Agentur auch das Korrektorat, denn wir sind der Meinung, dass nur eines von beiden keinen Sinn ergibt. Am Ende mag der Text stilistisch einwandfrei sein, aber die Grammatik lässt zu wünschen übrig. Also macht das Korrektorat den Anfang.

Weiterhin werden dann inhaltliche, stilistische und strukturelle Unstimmigkeiten und Fehler entfernt. Der Lektor überprüft, ob der wissenschaftliche Stil eingehalten wird und der Lesefluss gegeben ist. Selbstverständlich bleibt Ihr eigener Schreibstil erhalten.
Außerdem beinhaltet das Lektorat die Überprüfung auf so genannten Bandwurmsätze, oder auch Schachtelsätze genannt, Wortwiederholungen und den Satzbau.

  • Orthographie und Grammatik
  • inhaltliche, stilistische und strukturelle Überprüfung
  • Bandwurmsätze, Wortwiederholungen und Satzbau
  • Lesefluss und wissenschaftlicher Schreibstil
  • Einhaltung der Gliederung / roter Faden

Wenn Sie Ihr Magazin schreiben lassen, durchläuft dieses auch das Lektorat, denn selbst einem sehr erfahrenen Fachautor können während des konzentrierten Schreibens Fehler unterlaufen. Ihr Magazin geht aber erst in den Druck, wenn wir zu 100 % sicher sind, dass keine Fehler enthalten sind.

Fazit Magazin schreiben

Zwischen Kreativität und viel Kopfzerbrechen

Wer ein Magazin schreiben möchte oder das Magazin schreiben lassen möchte, steckt zwischen Kreativität und Kopfzerbrechen. Bis die Idee wirklich umgesetzt und gedruckt ist, dauert es Wochen, manchmal sogar Monate. In diesen Wochen und Monaten ist Ihr Ghostwriter eine wertvolle Unterstützung und Entlastungen an Ihrer Seite.

Gemeinsam schaffen Sie einfach viel mehr als allein. Die Erfahrung Ihres Ghostwriters trägt zur schnelleren Umsetzung bei und entlastet Sie wesentlich. Sie sparen Zeit und Ressourcen und natürlich auch Kosten, denn je schneller Ihr Magazin veröffentlicht wird, desto schneller können Sie Ihre Idee monetarisieren.

Unser Service für Sie

Ghostwriter Leistungen auf höchstem Niveau

Wir garantieren Ihnen, dass wir als Ghostwriter Agentur ausschließlich mit akademischen Autoren zusammenarbeiten. Alle Autoren, mit denen wir zusammenarbeiten, müssen ihre Qualifikation nachweisen und für unsere Agentur sogenannte Probearbeiten verfassen.

Sie können sich zu 100 % auf Diskretion verlassen. Wenn Sie mit Ihrem Ghostwriter in Kontakt treten, stellen wir einen verschlüsselten E-Mail-Verkehr bereit. Ihr Ghostwriter wird nicht erfahren wer Sie sind und anders herum wissen Sie auch nicht, wer Ihr Ghostwriter ist.

Pünktliche Abgabetermine verstehen sich für uns als Selbstverständlichkeit. Da dies scheinbar nicht immer so gesehen wird, gehen wir an dieser Stelle kurz darauf ein. Selbstverständlich ist eine Deadline ein einzuhaltender Termin. Das garantieren wir Ihnen. Teillieferungen sind nach Absprache möglich.

Jetzt auch Eilaufträge möglich – Magazin schreiben

Wussten Sie schon, dass wir ab sofort auch Eilaufträge anbieten? Ja, Sie können uns jetzt für besonders eilige Arbeiten kontaktieren. Je nach Umfang der Arbeit ist eine Fertigstellung innerhalb von 24h möglich. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot erstellen.

Unsere Kunden wissen unsere Qualität zu schätzen. Probieren auch Sie es aus. Wir überzeugen vielleicht nicht, indem wir die günstigsten Preise auf dem Ghostwriting Markt anbieten. Aber das wollen wir auch nicht, denn Qualität hat nun mal ihren Preis. Wir kalkulieren alle Preise nach den Anforderungen und können unseren Kunden so gerecht werden.