Rede zum Hochzeitstag

Rede zum Hochzeitstag der Eltern schreiben

Ihre Eltern feiern ihren Hochzeitstag und Sie möchten eine Rede schreiben.

Für die meisten Menschen eine echte Herausforderung an der Sie tagelang sitzen.

Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Allgemeine oder persönliche Rede

Rede zum Hochzeitstag

Rede zum Hochzeitstag ©kieferpix/adobe.com

Überlegen Sie sich zuerst, ob es eine allgemeine Rede werden soll, die sich auf das Thema Hochzeit, Ehe und das langjährige Zusammenleben bezieht.

Oder möchten Sie Geschichten aus dem Leben des Paares einfließen lassen.

Gliederung

Nun gliedern Sie die Rede in Begrüßung, Einleitung, Hauptteil und den Schluss.
Mit der Einleitung wecken Sie das Interesse der Zuhörer. Sie können ein Zitat wählen, einen Spruch oder einen Satz zu den Eltern.

Inhalt Hauptteil

Nun kommt die eigentliche Herausforderung. In einer langjährigen Ehe passiert viel über die ganzen Jahre. Suchen Sie sich die wichtigsten Punkte heraus und kombinieren Sie lustige, spannende und emotionale Ereignisse.

Aber Achtung, achten Sie darauf, dass sich niemand verletzt fühlt. Hobbys, Eigenheiten, Berufe, Familienleben oder rührende Momente eignen sich sehr gut. Als Tochter oder Sohn können Sie den Hochzeitstag zum Anlass nehmen für ein paar Dinge Danke zu sagen.

Länge der Rede

Fassen Sie sich möglichst kurz. Auch, wenn eine langjährige Ehe geradezu einlädt, tausend Gedanken und Geschichten zu erzählen, die Aufmerksamkeitsspanne der Zuhörer ist wesentlich kürzer als die Ehe der Eltern.

Sprechen Sie in kurzen Sätzen, sodass Ihnen alle folgen können. Grundsätzlich kann man sagen, dass 15-20 Minuten ausreichen.

Frei sprechen oder ablesen

Sprechen Sie bestenfalls frei und lernen Sie die Rede vorher nahezu auswendig. Notieren Sie sich auf einem Blatt die wichtigsten Stichpunkte, an denen Sie sich während der Rede orientieren können.

Sind Sie kein geübter Redner, üben Sie vor dem Spiegel so lange und so oft bis Sie sich sicher fühlen.

Unser Hochzeitstag Angebot für Sie:

Große Rede zum Hochzeitstag:
3 Stunden Arbeitszeit für uns
15 – 20 Minuten Redezeit für Sie
197€

Rede zum Hochzeitstag:
5 Minuten Redezeit für Sie
1 Stunde Arbeitszeit für uns
79€

Jetzt anrufen und Ihre Rede zum Hochzeitstag buchen:

Telefon: 030-2769 8967

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Buchung an post@ghostwriter-agentur24.de

Hochzeitsrede schreiben lassen – Informationen für den Redenschreiber

Wir benötigen in Stichpunkten einige Informationen von Ihnen:

  • Anrede der Gäste Du oder Sie
  • Wichtige Gäste können mit Namen angesprochen werden
  • Daten, die eingebaut werden sollen
  • Anekdoten und besondere Erlebnisse
  • Zitate des Paares und / oder Zitate, die Sie eingebaut haben möchten
  • Externe Zitate können auch vom Redenschreiber ausgesucht werden
  • Sprachstil, wie schätzen Sie das Paar ein, eher formell oder lustig

Der Hochzeitstag, egal ob der eigene oder der für die Eltern ist ein herausragender Tag, der gekennzeichnet ist von Freude, Liebe und Herzlichkeit. Um dieser Herzlichkeit und der Zuneigung zum Brautpaar eine besondere Note zu geben, kann die persönliche Rede die Beziehung zum Brautpaar unterstreichen, deren Glück für die Zukunft bekräftigen und gleichzeitig humorvoll den Tag für alle Teilnehmer in Erinnerung behalten lassen.

Gliederung

Wenn Sie eine Rede für das Hochzeitspaar schreiben, dann empfiehlt es sich, die Rede in drei Teile zu gliedern. Zu der Einleitung gehört auch die Begrüßung, im Hauptteil beschreiben Sie die persönlichen Erlebnisse, die Sie mit dem Brautpaar gemein haben und formulieren insbesondere die Bedeutung der Liebe und Zuneigung des Brautpaares zueinander.

Im Schluss leiten Sie zu den positi-ven Wünschen für die Zukunft über und betonen, dass der Hochzeitstag als schönster Tag im Leben des Brautpaares in Erinnerung bleiben soll. Dabei soll ihre Rede einen positiven Beitrag leisten, damit dies ebenso unterstrichen wird, wie die Liebe des Brautpaares selbst zueinander.

In der Einleitung selbst richten Sie das Interesse des Zuhörers auf Ihre Rede und unterstützen so positiv durch ein Zitat, einen Spruch oder einen geflügelten Satz das aktive Zuhören.

Der Hauptteil beschreibt die Ehe als langwierigen Prozess, der nicht nur begleitet ist von Glück und eitel Sonnenschein, sondern auch von Herausforderungen, Problemen und Spannungen.

Gleichzeitig betonen Sie, dass die Stärke der Liebe jede Herausforderung meistern kann und dass eine Ehe dadurch gekennzeichnet ist, dass man sprichwörtlich in guten und in schlechten Tagen immer zueinander hält.

Achten Sie in ihrer Rede aber darauf, dass Sie niemanden persönlich verletzen oder verächtlich machen. Denken Sie auch daran, Das anwesende Dritte sich im Rahmen der Rede ebenfalls ange-sprochen fühlen können.

Aus diesem Grunde gilt es, persönliche Eigenheiten oder Eigenschaften im Zweifelsfalle mit den betreffenden dritten Personen im Vorwege abzusprechen, um nicht für Missmut beim Vortragen der Rede zu sorgen.

Wenn Sie die Länge der Rede im Auge behalten, dann gilt es nicht so lange zu sprechen, dass sich die Zuhörer gelangweilt fühlen. Generell ist eine Redezeit von maximal 20 Minuten als ausreichend anzusehen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie kurze Sätze formulieren, damit ihre Zuhörer Ihnen jederzeit folgen können.

Freie Rede oder Ablesen?

Hochzeitstag Rede

Hochzeitstag Rede ©Roman/adobe.com

Um eine Rede persönlich zu gestalten und insbesondere auch die Zuhörer „fesseln“ zu können, ist es wichtig, die Rede frei vortragen zu können.

Um dies tun zu können, notieren Sie sich die wichtigsten Stichpunkte der Rede auf einem Zettel festhalten und kann somit als Orientierung genutzt werden.

Die Rede selbst sollte jedoch frei vorgetragen werden.

Üben Sie dies so lange, bis sie sich sicher fühlen und diese auswendig vortragen können.

Hochzeits Rede Tipp: Wenn Sie die Rede auf schönem Papier ausdrucken und rollen, haben Sie ein schönes Geschenk und eine Erinnerung für alle Gäste.