Ghostwriter Literaturrecherche

Alles andere als in Büchern zu stöbern – die anspruchsvolle Aufgabe der Literaturrecherche

Ghostwriter Literaturrecherche: Warum lagern Studenten diese Aufgabe aus? Ein bisschen in Büchern zu stöbern und Quellen für die Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation heraussuchen kann ja nicht so schwer sein.

Ghostwriter Literaturrecherche

Ghostwriter Literaturrecherche

Ganz so einfach ist es nicht und genau deshalb bieten wir als professionelle Ghostwriter Agentur die Literaturrecherche für unsere Kunden an.

Nachfolgend möchten wir Sie über die Ghostwriter Literaturrecherche informieren. Haben Sie noch Fragen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns. Wir beantworten Ihre Nachricht innerhalb von 24h.

Ghostwriter Literaturrecherche – nicht einfach losschreiben?

Die Bedeutung der Literaturrecherche

Hinsetzen, Thema aussuchen und drauf los schreiben. So einfach ist es nicht, denn eine wissenschaftliche Arbeit für die Uni schreibt kein Student mal eben so. Viele Stunden Arbeit stecken in einer Uniarbeit, ganz gleich, ob es sich um eine Hausarbeit, Seminararbeit oder Abschlussarbeit handelt.

Einen ganz wesentlichen Teil der Arbeit nimmt die Literaturrecherche ein. Sobald das Thema gefunden wurde, und auch das nimmt schon viel Zeit in Anspruch, steht die Literaturrecherche an.

Die Literaturrecherche besteht wesentlich aus zwei Maßnahmen. Zum einen setzen sich Studenten intensiv mit dem Thema auseinander und eignen sich Wissen an. Zum anderen wird die Literaturrecherche benötigt, um Quellen im Text verwenden zu können. So kann man zum Beispiel Wissen aus der Fachliteratur angeben und eigene Gedanken und Erkenntnisse dazu formulieren, die man gewonnen hat.

Je hochwertiger die wissenschaftliche Arbeit sein muss, desto intensiver und zeitaufwendiger ist natürlich die Literaturrecherche. Es macht einen großen Unterschied, ob Sie für eine Seminararbeit recherchieren, für eine Bachelorarbeit, für eine Masterarbeit oder für eine Doktorarbeit.

Hin und wieder geben Dozenten Hilfe und Tipps für die Literaturrecherche. Das ist aber nicht immer der Fall, so dass viele Studenten ganz allein vor dieser Herausforderung stehen. Die Forschungs-, Fach- und Sekundärliteratur stellt also für alle Uniarbeiten eine Herausforderung dar.

Ghostwriter Literaturrecherche – Tipps und Hilfe für die Literaturrecherche

Gehen Sie planvoll und nicht kopflos vor!

Natürlich können Sie in die Bibliothek gehen und alle Bücher heraussuchen, die sich mit Ihrem Thema beschäftigen. Aber wollen Sie die nächsten Nächte in der Unibibliothek übernachten? Sicher nicht.

Und wollen Sie wertvolle Zeit verschwenden, weil Sie sich kopfüber in die Literaturrecherche gestürzt haben, statt planvoll vorzugehen? Sicher auch nicht, denn Zeit können Sie in dieser Phase gerade gut gebrauchen und haben sie nicht zu verschenken.

Tipps für die richtige Literaturrecherche

  • Suchen Sie zuerst nach allgemeinen Informationen zu Ihrem Thema.
  • Grenzen Sie die Informationen dann gezielt ein und suchen Sie nach speziellen Inhalten.
  • Verwenden Sie zuerst Lexika, dann Lehrbücher und später Fachzeitschriften, Monographien und Sammelbände.
  • Suchen Sie gezielt in den Inhaltsverzeichnissen, nach den Themen, die relevant sind. Sie müssen nicht jedes Buch komplett lesen.
  • Verwenden Sie aktuelle Literatur. Viele Forschungsergebnisse und Studien aus älteren Büchern sind längst überholt.
  • Beziehen Sie auch fremdsprachige Literatur mit ein.

Überlegen Sie zuerst ein Exposé zu erstellen

Wenn Sie Gliederungen der Arbeitsweise für wissenschaftliche Arbeiten lesen, steht das Exposé ganz häufig hinter der Literaturrecherche. Eigentlich falsch, denn ein Exposé, das vor der Literaturrecherche geschrieben wurde, kann Ihnen enorm helfen und viel Arbeit ersparen.

Anhand des Exposés erstellen Sie sich einen Leitfaden, an dem Sie sich orientieren können. Das Exposé enthält Fragestellungen, Forschungsfragen, die Einleitung und vieles mehr und gibt Ihnen damit wertvolle Punkte in die Hand, an denen Sie sich für die Literaturrecherche orientieren können.

Das Literaturverzeichnis am Ende Ihrer wissenschaftlichen Arbeit

Vielleicht werden Sie schmunzeln, wenn Sie diesen Abschnitt lesen. Aber ja, es ist tatsächlich schon vorgekommen, dass ein seitenlanges Literaturverzeichnis erstellt wurde, das alle Bücher enthielt, die der Student gelesen hat. Das ist falsch, denn es werden nur die Quellen verwendet, die Sie auch in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit verwendet haben.

Ghostwriter Literaturrecherche – Coaching und Unterstützung

Wir haben Ihnen nun die Literaturrecherche ausführlich erklärt und Ihnen wichtige Tipps gegeben. Nun wollen wir Ihnen noch beschreiben, wie Ihnen ein Ghostwriter Literaturrecherche hilfreich zur Seite stehen kann.

Ihr Ghostwriter Literaturrecherche kann die gesamte Literaturrecherche übernehmen. In diesem Fall besprechen wir exakt den Inhalt Ihrer wissenschaftlichen Arbeit und die Gliederung. Anhand dieser Informationen kann der Ghostwriter dann die Literaturrecherche übernehmen.

Eine zweite Variante des Ghostwriter Literaturrecherche wäre, Ihnen hilfreich und beratend zur Seite zu stehen. Statt die komplette Literaturrecherche zu übernehmen, ist Ihr Ghostwriter der Coach, der Ihnen beratend hilft, wie Sie zukünftig selbst die Literaturrecherche durchführen können.

Die dritte Variante wäre die ergänzende Unterstützung. Sie haben bereits begonnen und eine Liste der Literatur zusammengestellt, sind aber noch nicht ganz zufrieden. Ihr Ghostwriter Literaturrecherche kann die Sammlung ergänzen.

Ghostwriter Service und weitere Leistungen

Literaturrecherche plus – diese Leistungen bieten wir Ihnen ebenfalls

Unser Ghostwriter Service bietet Ihnen Unterstützung für alle akademischen Arbeiten, die während des Studiums geschrieben werden müssen. Darüber hinaus können Sie unseren Ghostwriter Service für zahlreiche weitere Texte in Anspruch nehmen.

Akademische und andere schriftliche Arbeiten:

  • Hausarbeiten und Seminararbeiten
  • Masterarbeiten und Bachelorarbeiten
  • Dissertationen und Forschungsarbeiten
  • Artikel, Magazine und Rezensionen
  • Motivationsschreiben, Reden und Präsentationen
  • Aufsätze, Bücher und Reviews

Ghostwriter Service für alle Fachrichtungen:

  • Architektur, Biologie und BWL
  • Chemie, Elektrotechnik und Finanzwissenschaften
  • Geschichte, Informatik und Jura
  • Kommunikation, Literatur und Marketing
  • Mathematik, Medienwissenschaften und Medizin
  • Pflegewissenschaften, Philosophie und Psychologie
  • Sozialwissenschaften, Soziologie und Sprachwissenschaften
  • VWL und Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftswissenschaften und Zahnmedizin

Outsourcing im Bereich wissenschaftlicher Arbeiten

Es ist keinesfalls unüblich, dass im Bereich wissenschaftlicher Texte verschiedene Phasen ausgegliedert werden. Studenten stehen unter einem enormen Druck, den auch die Bologna-Reform nicht besser gemacht, sondern viel mehr noch erhöht hat.

Outsourcing spart Ressourcen, die Sie an anderer Stelle effektiv einsetzen können. Informieren Sie sich noch heute und lassen Sie sich beraten. Kostenlos und unverbindlich.