Buch schreiben wie fange ich an – Sie möchten Autor werden?

Von der ersten Idee bis zum gedruckten Buch

Buch schreiben wie fange ich an:

Die Frage, ich möchte ein Buch schreiben, weiß aber nicht, wie ich anfangen soll, bekommen wir als Ghostwriter Agentur ganz häufig gestellt.

Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Und hier kommt gleich unser erster Tipp. Wenn Sie den Anfang nicht finden, mittendrin stecken bleiben oder ganz einfach Ihr Buch schreiben lassen möchten, wenden Sie sich an unser Team.

Wir sind Ihnen in jeder Phase Ihres Buches ein kompetenter und zuverlässiger Partner.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich beraten lassen.
Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihren Wünschen an post@ghostwriter-agentur24.de

Was für ein Buch möchten Sie schreiben?

Buch schreiben wie fange ich an: das Genre

Buch schreiben wie fange ich an

Buch schreiben wie fange ich an – Ratgeber und Tipps

Zunächst einmal müssen Sie sich darüber klar werden, welchem Genre Ihr Buch zugeordnet werden soll.

Möchten Sie einen Krimi / Thriller, einen Roman oder ein Kinderbuch schreiben?

Des Weiteren müssen Sie sich entscheiden, ob Sie ein literarisches Werk oder ein Mainstream Buch schreiben möchten.

Darüber entscheiden vor allem Ihre eigenen Kenntnisse.

Bringen Sie ein Studium in Literatur mit oder haben Sie mindestens die zehn wichtigsten literarischen Werke aus Ihrem Genre gelesen?

Haben Sie eine richtig gute Idee?

Sie können die Welt der Bücher nicht neu erfinden, aber…

Ihre Herausforderung liegt darin, aus bekannten Geschichten etwas Neues zu machen. Es ist kaum noch möglich sich etwas ganz Neues auszudenken.

Dafür wurde bereits viel zu viel geschrieben. Aber Sie müssen aus einem durchschnittlichen Thema etwas Besonderes machen. Und nicht vergessen, Ihre Idee muss zum Genre passen. Bücher, die sich nicht einordnen lassen, lassen sich nicht verkaufen.

Ihr Buch in einem Satz

Buch schreiben wie fange ich an: der Planungssatz

Das mag sich zunächst seltsam anhören, aber tatsächlich ist der Planungssatz Ihr Anfang zum eigenen Buch. Der Planungssatz beschreibt Ihr Buch in einem Satz. Eine kleine Herausforderung den Inhalt von 200-500 Seiten in einem Satz zusammen zu fassen.

Der Plot

Aus Ihrem Planungssatz entwickeln Sie jetzt den Plot Ihres Buches. Der Plot beschreibt den Handlungsverlauf Ihres Buches. Am einfachsten ist die bewährte Methode von Aristoteles, dessen Dreiakter bis heute verwendet wird. Der erste Akt beschreibt das auslösende Ereignis. Alle folgenden Handlungen hängen kausal mit dem ersten Akt zusammen, der die Basis Ihrer Geschichte bildet. Im zweiten Akt ergeben sich Wendungen, die Spannung oder Überraschung erzeugen. Im dritten Akt spitzen sich die Ereignisse noch einmal zu bis sie im Schluss enden.

Die Figuren und Dialoge

Nun entwickeln Sie die Figuren und beginnen mit der Hauptperson / den Hauptpersonen. Die Hauptfigur/en sollten dreidimensional sein. Das bedeutet, sie haben ein prägnantes Aussehen, ein unverkennbares psychologisches Profil und ein individuelles soziales Umfeld. Nun entstehen die Dialoge. Sehr interessant, Dialoge von dem, was nicht gesprochen wird. Spannende Dialoge entstehen, in dem sie kurzgehalten werden.

Der Schreibstil

Was ist ein guter Schreibstil? Schaut man sich die Milliarden Bücher an, die bereits geschrieben wurde, kann man den einen Schreibstil vielleicht gar nicht definieren. Viel wichtiger ist für Sie, Sie müssen herausfinden, welcher Schreibstil Ihnen am besten liegt. Sind Sie sich nicht sicher, versuchen Sie sich an verschiedenen Schreibstilen und probieren Sie einfach aus, welcher Ihnen am besten liegt.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich beraten lassen.
Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihren Wünschen an post@ghostwriter-agentur24.de